Robert Bronwasser & HENDI:

Exklusives Food Service Equipment vom niederländischen Star-Designer

HENDI hat sich mit dem niederländischen Industriedesigner Robert Bronwasser zusammengetan, um einige altbekannte HENDI-Klassiker in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Ein frischerer Look dank neuer Farbakzente und eine verbesserte Funktionalität machen HENDI Tools for Chefs ab sofort zu den besten Werkzeugen für Küchenchefs weltweit.

Robert Bronwasser ist ein renommierter niederländischer Industriedesigner, der bereits für bekannte Marken wie Heineken oder Lipton gearbeitet hat und dafür mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet wurde.

Design, das ein Lächeln hervorzaubert!
Nach der formalen Finalisierung der Zusammenarbeit, hatte Robert Bronwasser damit begonnen, unsere HENDI Tools for Chefs genau zu analysieren. Dabei ging es insbesondere darum, zu sehen inwiefern sie den Bedürfnissen der Anwender in Gastronomie-, Hotellerie- und Cateringbetrieben entsprechen und was sich die Nutzer unserer Produkte von diesen genau erwarten. Seine Ergebnisse waren eindeutig: „Sie wünschen sich die volle Kontrolle über ihre Geräte. Darüber hinaus wollen Sie sehen, welche zusätzliche Funktionalität ein Küchengerät aus anderen gastronomischen Blickwinkeln mit sich bringt. Sie bevorzugen manuelle gegenüber digitaler Steuerung und diese muss selbst unter schwierigen Bedingungen im Küchenalltag stets einfach zu bedienen sein. Sie lieben klares Design, dieses muss jedoch stets funktional sein.“

Vor diesem Hintergrund präsentierte Robert Bronwasser seine ersten Skizzen und Modelle. Die Frische und Entschlossenheit in der Formgebung zog sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Der markante Drehregler, ein klassisches HENDI-Element, wurde mit einer strukturierten Oberfläche für zusätzlichen Grip und einer gut sichtbaren grünen Linie versehen, so dass die gewählten Einstellungen immer klar ersichtlich sind.

Abgesehen von den erwähnten manuellen Bedienelementen arbeitete Robert Bronwasser u.a. auch an der kompletten Neugestaltung eines Stabmixers, eines Créme Brûlée-Brenners und einer Reihe von Wasserkochern und Perkolatoren. Die Resultate übertrafen erneut die Erwartungen. Durch schlichtes Design, mattschwarze Oberflächen mit farbigen Akzenten und einer haptisch ansprechenden Mischung aus hochwertigem Edelstahl und Kunststoff wurden HENDI-Klassiker neu interpretiert und zeitlose Designobjekte geschaffen. Neben ihrer herrlich markanten Formgebung und Expressivität erkennen Sie die von Robert Bronwasser für HENDI exklusiv gestalteten Tools for Chefs vor allem auch am Label "Design by Bronwasser".

Ausgezeichnet, im wahrsten Sinne des Wortes.

Im Rahmen der GIO-Awards am 20.10.2021 in Eindhoven (NL) ernteten Robert Bronwasser und HENDI Anerkennung und die Auszeichnung "Good Industrial Design" für die gesamte "Design by Bronwasser"-Produktlinie. Die Auszeichnung ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit, die optimal auf die Bedürfnisse der Gastronomie abgestimmte Küchengeräte als Ziel definiert.

Die GIO-Awards sind der wichtigste unabhängige Designpreis der Niederlande und werden jährlich von The Designlink Foundation vergeben: „Eine Anerkennung im Rahmen des GIO ist somit kein Preis, sondern ein Qualitätssiegel für gutes Design-Handwerk.“ Ausgezeichnete Produkte erfüllen professionelle Designstandards im Sinne technischer Funktionalität, Ergonomie, Originalität, Aussehen und Ökologie.

HENDI freut sich über die Anerkennung und wird diesen Weg gezielt innovativer Individualität in Form und Funktion auch in Zukunft weitergehen - mit gewohnt zuverlässiger HENDI-Produktqualität und ausgezeichnetem Industriedesign von Robert Bronwasser.

Das Video zur Story gibts hier.
Die Pressemitteilung zur Auszeichnung gibts hier.

Buchtipp: Enjoy everyday design by Robert Bronwasser.

Robert Bronwasser hat kürzlich sein Buch 'Enjoy everyday design' vorgestellt. Dieses veranschaulicht seine Arbeitsweise und gibt einen wunderbaren Überblick über ein paar seiner bis dato realisierten Designkonzepte. Entworfen als ein Strom von Bildern und Impressionen, bei denen jede Seite anders ist, weil keines seiner Designs gleich ist. Dieses Buch bietet nicht nur einen farbenfrohen Überblick über die von ihm gestalteten Produkte, sondern auch einen Einblick in seine Vision, Inspiration und Arbeitsweise. Alle Infos dazu gibt es hier.

Fotos: Thomas van Schaik - www.thomasvanschaik.com